CEC European Managers startet Kampagne zur nachhaltigen Führung #ManagersForFuture

von syntra

Die Welt steckt in der Krise. Eine wachsende Zahl an Menschen weltweit fordert Aktivitäten, um dem Klimawandel zu begegnen, soziale Gerechtigkeit wiederherzustellen und die Wirtschaft nachhaltiger zu gestalten. Nach Ansicht unseres europäischen Dachverbands CEC European Managers sind insbesondere Politiker und Manager gefordert, sich ihrer eigenen Verantwortung für den Erhalt der Lebensgrundlagen für nachkommende Generationen bewusst zu sein und dementsprechend zu handeln. Auf Grundlage ihrer Beschlüsse zur nachhaltigen Führung hat die CEC daher die Kampagne #ManagersForFuture gestartet. Diese findet bereits erfreuliche Resonanz in vielen Ländern Europas. In erster Linie geht es hier um die Frage, wie ein Paradigmenwechsel bei Führungskräften hin zu einer nachhaltigen Führung umgesetzt werden kann.

Das European Managers Panel, das derzeit 1.400 registrierte Führungskräfte zählt, ist eine europaweite Umfrage zu Arbeitsbedingungen von Führungskräften sowie aktuellen Themen. In der diesjährigen Ausgabe geht es um Arbeitsplatzqualität, nachhaltige Führung und triple bottom line performance  (wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, Umweltschutzqualität und soziale Verantwortung) von Unternehmen. Im Namen der CEC bitten wir Sie, an der Umfrage (auf Englisch) teilzunehmen. Sie finden die Ergebnisse der letzten Ausgabe zur Digitalisierung auf der Webseite unseres europäischen Dachverbandes CEC European Managers.

Zurück