Ein Highlight der besonderen Art: „Hinter den Kulissen der Elbphilharmonie“

von syntra

Nach langer Planung ist es uns gelungen, eine exklusive Führung durch die Technik der Elbphilharmonie zu organisieren. Beim Rundgang erhielten die Teilnehmenden neben Erläuterungen zum Gebäudeaufbau, sowie dem kleinen und großen Konzertsaal auch einen seltenen Einblick in die notwendigen Technikbereiche.

Um immer aktuell berichten und Konzertausschnitte veröffentlichen können, betreibt der Norddeutsche Rundfunk (NDR) ein eigenes Studio in der Elbphilharmonie.

Der große Saal wird als eigenes Bauwerk innerhalb der Elphi federnd gelagert, um ihn von Umweltgeräuschen des Hafens abzuschotten. Der Rundgang führte an diesen Lagerpunkten vorbei und verdeutlichte die Größenordnung der technischen Herausforderungen.

Für den richtigen Sound im Saal ist bei vielen Konzerten eine Tonbearbeitung notwendig. Diese erfolgt im Technikraum für Sound und Licht.

Auf der Dachterrasse im 20. Stockwerk genossen wir einen ganz besonderen Ausblick auf den Sternenhimmel über Hamburg. Die Terrasse schließt direkt an einen Empfangsraum für „besondere Gäste“ an.

Ein besonderes Highlight bot sich uns gegen Ende des Rundgangs: Hier erlebten wir die Liveprobe der „The King's Singers“ für das Abendprogramm im großen Saal mit.

Es war so schön, dass die Teilnehmer am liebsten sitzen geblieben wären.

Zurück