Führungskräfte werden heute mehr denn je gefordert!

von syntra

Ein Blick Hinter die Kulissen von 112 – FEUERWEHR FRANKFURT INSIDE zeigt den teilnehmenden Gästen des WoMen Netzwerk Rhein-Main im übertragenen Sinne, worauf es als Führungskraft ankommt.

Als Führungskraft werden verschiedenste Eigenschaften erwartet, u.a. Agilität, Sozialkompetenz und Krisenmanagement – doch was tun, wenn es brennt?

Ein Besuch bei der Frankfurter Feuerwehr (Wache1, Frankfurt-Enkheim) beginnt mit einen lohnenden beeindruckten Bild. Die Besucher stehen vor den Eingangstoren einer 13.000qm großen Feuerwache mit vielen ersten bleibenden Eindrücken. Die Teilnehmer wurden einer ersten Mutprobe gegenübergestellt, wer hat Sich als kleines Kind nicht vorgestellt Feuerwehrmann zu werden und die Stange in die Halle herunterzurutschen?

 

Mit guter Laune, Mut und dem ersten Einsatz in den Räumlichkeiten rutschen die Teilnehmenden die Stange hintern. Ein Besuch des Steigturmes zeigte einen Einblick in das Übungsprogramm der Feuerwehr. Es galt 7 Stockwerke mit Equipment (15kg für jede Hand) in 1Min 40 Sekunden nach oben zu tragen. Die Distanz nach oben beträgt 21 Höhenmeter. Der Aufstieg wurde mit einen atemberaubenden Blick auf die Frankfurter Skyline belohnt.

Die Teilnehmenden konnten an jeder Station in der Feuerwache Ihre Fragen an die Feuerwehrleute stellen und diese standen Rede & Antwort. Ein weiteres Highlight war die Übungshalle in der alle Frankfurter Gebäudetypen nachgebaut waren, vom einzelnen Familienhaus im Style des Frankfurter Nordend bis zum Hochhaus. Die Übungshalle hat eine Höhe von 28 Metern und ist auch für die Höhenrettung geeignet. Die weiteren Stationen führten über die Leitstelle hin zur Fahrzeughalle die mit einer Vielfalt von Fahrzeugen ausgerüstet, die von den Teilnehmenden Gästen besichtigt wurden.

Was eine Führungskraft ausmacht wurde den teilnehmenden Gästen im Laufe des Besuchs der Feuerwehr deutlich. Wie handelt man richtig wenn es brennt?

Ein Tipp der Feuerwehr: „handeln sich besonnen, achten Sie auf die Kommunikation, nutzen Sie Ihre Infrastruktur, suchen Sie sich Unterstützung und arbeiten Sie als Team um an das Ziel zu kommen.

Die teilnehmenden Gästen hatten einen kurzweiligen und spannenden Abend der sicher auch Tage später einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.

Das WoMen Netzwerk ist eine Kooperation des Führungskräfteinstituts FKI, der Deutschen Telekom AG, der „syntra – Das Managementnetzwerk der Deutschen Telekom AG“ und der Continental AG. Besuchen Sie uns auf unseren Plattformen in den sozialen Medien!. Wir würden uns freuen wenn Sie den Gruppen beitreten bzw. folgen würden:

Ihr WoMen Netzwerk* Team

* Das WoMen Netzwerk ist ein branchenübergreifendes Netzwerk, das dem Mixed Leadership Anspruch folgt und somit Frauen wie Männer zu den Veranstaltungen der Netzwerk Reihe einlädt.

Zurück