Und es wurde ... KRYPTO

von syntra

Die Vortragsveranstaltungen lockten zahlreiche Besucher nach Frankfurt und Bonn.

27.08.18 – Frankfurt und 24.09.18 – Bonn: Gleich zweimal lud syntra zum Vortragsabend mit Dr. Torsten Langner, Wirtschaftsinformatiker und Experte für die Digitalisierung von Unternehmen, ein. Zahlreiche Netzwerker füllten auch diesmal die Säle der Kameha – das Interesse war groß, die Rückmeldungen durchweg positiv.

Was hat es mit den Kryptowährungen auf sich und warum ist die Blockchain so revolutionär für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen? Dr. Torsten Langner sprach mit großer Leidenschaft über die Entstehungsgeschichte und heutige Bedeutung der Blockchain:

Da war vor 10 Jahren dieser „Banksy des Internets“, der diese revolutionär neue Form von Geld schuf, die er mit einer außergewöhnlich komplexen Kryptographie versah, die bis heute kaum jemand versteht. Und genauso unspektakulär wie er erschien, verschwand der Schöpfer des Bitcoins wieder. Seither gibt es tausende Nachahmer und Verbesserer, und im Jahr 2017 erreichten Kryptowährungen ihren höchsten Wert.
Aber nun sind die Kryptos und die Blockchain da, und sie werden bleiben. Und dort, wo sie Nutzen schaffen, verändern sie bereits unser Leben zum Guten. Doch wir stehen noch immer am Anfang und sind mit einer Vielzahl von Begriffen, Technologien und möglichen Einsatzszenarien konfrontiert. In Anbetracht der unabwendbaren Digitalisierung unseres Lebens in all seinen Facetten ist es umso wichtiger zu verstehen, warum wir bestimmte Krypto-Technologien wie die Blockchain benötigen und wie sie funktionieren.

Wenn Sie noch mehr darüber erfahren wollen, was sich genau hinter der Technologie und ihren Möglichkeiten verbirgt, empfiehlt sich das Buch von Herrn Dr. Langner „Und es wurde… KRYPTO“ (https://undeswurdekrypto.wordpress.com/). Mit dem Kauf des Buches tun Sie gleichzeitig noch etwas für den guten Zweck: Der Autor spendet die Einnahmen aus dem Buchverkauf an das Kinderhilfsprojekt DIE ARCHE. Warum er das tut?

Nach seiner Auffassung ist es auch in der heutigen Zeit mit zunehmender Digitalisierung und Virtualisierung wichtig, reale Mehrwerte zu schaffen und in die Zukunft unserer Kinder zu investieren.

Das WoMen Netzwerk bedankt sich bei allen Teilnehmern für ihr Kommen und freut sich auf die nächste gemeinsame Veranstaltung!
Ihr WoMen Netzwerk-Team

Zurück