ABGESAGT: Besichtigung bei Amazon in Bad Hersfeld - ist Ihr Paket auch dabei?

20.04.2020

Achtung! Die Veranstaltung wurde seitens Amazon abgesagt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Das WoMen Netzwerk Rhein-Main lädt Sie herzlich zu einer Besichtigung bei Amazon in Bad Hersfeld ein! Vielleicht Ist Ihr Paket auch dabei?

Werfen Sie einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Amazon Logistikzentrums. Die Tour dauert ca. 1,5 Stunden und ist kostenfrei.

  • Wo? Amazonstraße 1, Bad Hersfeld, Deutschland
  • Wann? Montag, 20. April 2020 um 15:45 Uhr in Bad Hersfeld, (FRA3). Die Führung startet pünktlich um 16:00 Uhr.

Anmeldung

Bitte senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 29.03.2020 an folgende Mail-Adresse: Andreas.Kuhn-Kliem@syntra.org. Beachten Sie bitte auch, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Herr Kuhn-Kliem steht Ihnen gerne jederzeit telefonisch für Fragen unter 069 200 60 68 96 zur Verfügung.

Wir benötigen für Ihre verbindliche Anmeldung Ihren Namen und Vornamen sowie Ihr Geburtsdatum. Halten Sie bitte für die Führung vor Ort Ihre gültigen Ausweispapiere wie Führerschein, Reisepass oder Pass bereit.

Damit Sie Ihren Aufenthalt bei Amazon uneingeschränkt genießen können, hier ein paar wichtige Hinweise für Sie und Ihre Begleiter:

  • Die Besuchertour ist für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet.
  • Für alle Gäste, die über 18 Jahre alt sind, ist ein behördlich ausgestellter Ausweis erforderlich. Beispiele hierfür sind: Führerschein, Reisepass, Aufenthaltskarte.
  • Kleidung: Alle Gäste müssen flache, vorne und hinten geschlossene Schuhe tragen (keine Sandalen, Clogs oder hohe Absätze). Wir empfehlen, bequeme Schuhe zum Gehen (z. B. Sportschuhe) zu tragen. Langes Haar sollte oberhalb der Schulter zusammengebunden werden. Langhängender Schmuck, Schals und Krawatten sind nicht erlaubt.
  • Reisen Sie frühzeitig an. Bitte treffen Sie 15 Minuten vor Beginn Ihrer Tour-Startzeit ein.
  • Persönliche Gegenstände: Sie können Ihren Geldbeutel, Ihren Autoschlüssel und Ihr Mobiltelefon auf die Tour mitnehmen. Bitte lassen Sie alle anderen persönlichen Gegenstände zu Hause oder in Ihrem Fahrzeug.
  • Keine Fotos oder Videos. Film- oder Fotoaufnahmen sind während der Besuchertour nicht gestattet.
  • Während der Tour ist der Verzehr von Essen nicht gestattet.
  • Transparente Plastikflaschen, gefüllt mit Trinkwasser, sind erlaubt.
  • Waffen sind nicht gestattet.
  • Zugänglichkeit: Unsere Einrichtungen sind ADA-konform.

HINWEIS: Während der Veranstaltung werden Fotoaufnahmen zur Berichterstattung und Verwendung in den Verbands-Medien erstellt. Sie können jederzeit der Veröffentlichung von Fotos Ihrer Person widersprechen (per Mail an andreas.kuhn-kliem@syntra.org oder vor Ort, bei Fritz Willems). Ab dem Zugang des Widerspruchs unterbleibt eine Veröffentlichung. Bereits veröffentlichte Fotos auf der Website werden entfernt.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Über das WoMen Netzwerk Rhein Main
Das Netzwerk WoMen ist eine Kooperation des Führungskräfteinstituts FKI, der Deutschen Telekom AG, von „syntra – Das Managementnetzwerk der Deutschen Telekom e.V.“ , des BVBC - Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. und der Continental AG. Besuchen Sie uns auf unseren Plattformen in den sozialen Medien! Wir würden uns freuen, wenn Sie den Gruppen beitreten bzw. folgen würden.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme
Ihr WoMen Netzwerk*-Team
* Das WoMen Netzwerk ist ein branchenübergreifendes Netzwerk, das dem Mixed Leadership Anspruch folgt und somit Frauen wie Männer zu den Veranstaltungen der Netzwerk-Reihe einlädt.

 

 

Zurück