Bodyguard der Digitalisierung

18.09.2017

Erkennung und Abwehr von Cyberangriffen in Echtzeit

Das Thema Digitalisierung liegt derzeit in aller Munde. Durch die digitale Transformation ändern sich die IT-Landschaften von Unternehmen kontinuierlich. Die zunehmende Vernetzung von Systemen, Dingen und Anwendungen lässt jedoch auch die Sicherheitsschwachstellen stetig wachsen.

Aber welche Gefahren drohen tatsächlich durch kriminelle Angreifer? Wie lässt sich die Sicherheit von Plattformen, Anwendungen und Daten in der Cloud gewährleisten?

An diesem Abend laden wir Sie herzlich zu einem weiteren WoMen Netzwerk Event ein, an welchem Bernd König, Executive Advisory Evangelist Cyber Security von T-Systems über die aktuelle Bedrohungslage referiert, darüber spricht was uns im Darknet erwartet, wie die notwendigen Gegenmaßnahmen aussehen und was wir daraus für uns ableiten können. 

  • Zeit: Montag, 18. September 2017, 18:30 Uhr
  • Ort: Kameha Suite, Taunusanlage 28, 60325 Frankfurt (www.kamehasuite.de)
  • Anreise (Auto): Parken im Parkhaus „Alte Oper“ oder im „Opernturm“
  • Anreise (ÖPNV): U-Bahn-Station „Alte Oper“ oder S-Bahn-Station „Taunusanlage“
  • Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Anmeldung: Zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte Herrn Andreas Kuhn-Kliem, Tel. + 49 069 20060 - 6896, E-Mail: andreas.kuhn-kliem@syntra.org, Herr Kuhn-Kliem steht Ihnen auch für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

HINWEIS: Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht, die von unseren Kooperationspartnern zur Berichterstattung verwendet werden.

 

Kurzvita des Referenten:

Bernd König ist seit nunmehr 34 Jahren im Geschäft der IT-Sicherheit

Als Offizier in der Bundeswehr mit speziellen Hochsicherheits-Aufgaben (Elektronischer Kampf) vertraut. Als Referent IT-Sicherheit war Bernd König im Bundesministerium für Verteidigung für das größte europäische IT-Outsourcing-Projekt HERKULES zuständig. Hierzu gehörte auch die Operative IT-Sec-Verantwortung als CISO der iBM für die Rechenzentren der Bundeswehr im Projekt HERKULES.

Für Siemens verantwortete er die strategische Vertragsverwaltung im Bereich IT-Sicherheit.

Als Portfolio Executive ICT Sec Services der T-Systems und als Head of New Business & Innovation Business Unit  Cybersecurity, Senior Executive Consultant Cyber Security und letztendlich als Executive Advisory Evangelist Cyber Security verfügt Bernd König über exzellente Expertise in seinen Fachgebieten.

Ferner ist Bernd König Sozialpädagoge , EDV-Sachverständiger im Ring Deutscher Gutachter

Und CISSP, Certified Information Systems Security Professional (ISC²). Als sehr guter Rhetoriker, ausgestattet mit seiner langjährigen Erfahrung im Digitalen Umfeld, schafft er es, kurzweilig und mit der nötigen Prise Humor für das Thema zu sensibilisieren. Seien Sie gespannt auf einen spannenden und kurzweiligen Abend mit Bernd König. Vorbeischauen Lohnt sich …

Zurück