Werkstour Adam Opel AG Rüsselsheim

08.05.2018

Sie interessieren sich für die Automobilindustrie, die Entwicklung Opels oder sind einfach neugierig, wie ein moderner Automobilbau aussieht? Dann seien Sie bei unserem nächsten Netzwerktreffen dabei!

Das WoMen Netzwerk lädt Sie zu einer Exkursion in das Werk der Opel AG in Rüsselsheim ein:

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des modernen Automobilbaus und seiner strikten Qualitätssicherung, größten Flexibilität, hohen Produktivität und vorbildlichen Standards bei Arbeitssicherheit und Ergonomie. Im hessischen Stammwerk Rüsselsheim verbinden sich Historie und modernste Produktion. 1862 wurde in Rüsselsheim die erste Nähmaschine von Adam Opel produziert, ab 1899 die ersten Automobile. Opel Patent-Motorwagen, Doktorwagen, Laubfrosch, Rekord, Kapitän und Admiral sind nur einige der historischen Highlights. Heute baut das im Jahr 2002 vollständig neu errichtete Werk unter anderem das Flaggschiff der Marke, den Opel Insignia – nach modernsten Produktionsmethoden und in höchster Qualität.

Auf einer zweistündigen, geführten Tour erleben Sie live eines der modernsten Produktionswerke sowie Höhepunkte einer über 150-jährigen Firmengeschichte.

Melden Sie sich jetzt an und lassen sich begeistern.

Achtung: Die Anzahl der Teilnehmer ist leider auf 40 begrenzt!

Wir laden Sie ein:

  • Wann: Dienstag, 08.05.2018
  • Beginn: 15:10 Anmeldung & Get & Together, 15:30 Beginn der Führung
  • Veranstaltungsort: Opel Automobile GmbH, Friedrich-Lutzmann-Ring 1, 65423 Rüsselsheim; Treffpunkt ist um 15:10 Uhr vor dem Adam Opel Haus
  • Anreise: PKW: kostenfreier Parkplatz schräg gegenüber des Adam Opel Hauses vorhanden, ausgeschildert (Einfahrt über die Straße „An der Berggewann“) /Öffentliche Verkehrsmittel: S-Bahn, „Rüsselsheim“
  • Anmeldung: Zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte Herrn Andreas Kuhn-Kliem, 069 20060-6896, andreas.kuhn-kliem@syntra.org; Herr Kuhn-Kliem steht Ihnen auch für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

HINWEIS: Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht, die von unseren Kooperationspartnern zur Berichterstattung verwendet werden. 

Über WoMen

Das Netzwerk WoMen ist eine Kooperation des Führungskräfteinstituts FKI, der Deutschen Telekom AG, des „syntra – Das Managementnetzwerk der Deutschen Telekom AG“ und der Continental AG. Besuchen Sie uns auf unseren Plattformen in den sozialen Medien!. Wir würden uns freuen wenn Sie den Gruppen beitreten bzw. folgen würden:

Erleben Sie, wie man als „Boss mit Ross“ seine Führungsqualitäten effektiv weiterentwickeln kann!

Ihr WoMen Netzwerk*-Team

* Das WoMen Netzwerk ist ein branchenübergreifendes Netzwerk, das dem Mixed Leadership Anspruch folgt und somit Frauen wie Männer zu den Veranstaltungen der Netzwerk Reihe einlädt.

Zurück