Viel kleiner als dieses Exemplar ist der Pico-Satellit "UWE-4", der sich bereits seit Ende 2018 auf seinem Weg um die Erde befindet. Nun berichtet das Forscherteam der Universität Würzburg von "Technologie-Durchbrüchen". Bildquelle: PIRO-4D / pixabay.com

Mehr Glasfaser bis in die Häuser

Deutschland hat mit dem Ausbau des schnellen Festnetzes spät begonnen. Doch nun steigt das Tempo. Nach Ansicht von Experten sind Investitionen in Glasfaser zentral für die Zukunft des Landes. Die anderen Technologien werden über kurz oder lang an Grenzen stoßen, so im Artikel der SZ.
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/internet-mehr-glasfaser-bis-in-die-haeuser-1.5017059


Grüner Wasserstoff
soll ein wichtiger Bestandteil der neuen Energiewelt werden. Wo das Gas aber produziert werden soll, scheint noch nicht ganz klar. Grüner Wasserstoff ist noch zu teuer. Experten rechnen jedoch damit, dass die Erzeugung der grünen Alternative deutlich günstiger wird, wenn erste Projekte jetzt den Schritt in die industrielle Massenfertigung gehen.
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/neue-studien-hoffnungstraeger-der-energiewende-wo-der-gruene-wasserstoff-herkommt/26144310.html


Gefährliche Produkte im EU-Warnsystem
Ob giftiges Spielzeug oder…

Weiterlesen

Werner Pech, Regionalvertreter Süd, stellt auch in diesem Monat wieder eine informative Übersicht von für Sie interessanten Neuigkeiten zusammen.

Glasfasernetze erweisen sich als nachhaltig

Im Vergleich zu Kupferleitungen verbrauchen Glasfasernetze bis zu 17-fach weniger Strom. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die der Bundesverband Breitbandkommunikation in Auftrag gegeben hat.
https://www.vdi-nachrichten.com/technik/glasfasernetze-erweisen-sich-als-nachhaltig/

Energiefresser Streaming
https://technikjournal.de/2020/02/11/energiefresser-streaming/

Glasfaserkabel Vorteile gegenüber Kupferkabel
https://www.glasfaserkabel.de/Glasfaserkabel-Vorteile-gegenueber-Kupferkabeln:_:15.html


Phishing: Betrugsmails im Facebook-Gewand

Erneut landen gerade massenhaft Emails in den Postfächern der User, die angeblich vom Facebook-Helpcenter stammen. In Wirklichkeit geht es jedoch um kriminelle Abzocke. BR24 erklärt, wie man sich schützt.
"Phishing“ ist eine Wortschöpfung, die auf das englische Wort für "angeln“ (fishing) anspielt. Und genau darum geht es auch: Über sogenannte "Phishing-Mails“ sollen Passwörter und sonstige persönliche…

Weiterlesen

Vertrauliche Telefonate mithören geht laut IT-Business.de heutzutage aufgrund der technischen Möglichkeiten leichter als gedacht. Sicherheitsmaßnahmen in der Telefonie können Spionen aber das Leben schwer machen. Bildquelle: Daniel Reche / pixabay.com

Tracing-Apps mit Bluetooth Low Energy (BLE)

Die Technologie in Tracing-Apps soll helfen, die Ausgangsbeschränkungen wegen Corona zu beenden. Kann das funktionieren?
Hersteller von per Smartphone zu öffnenden Türschlössern verwenden die Technik von Bluetooth Low Energy (BLE). Bluetooth kann nicht mit BLE kommunizieren. Der Standard nutzt eine ähnliche Technologie. Die eingesetzte Software soll nur erfassen, welche Geräte sich wie lange so nah waren, dass ihre Nutzer einem Ansteckungsrisiko mit dem Virus ausgesetzt waren. Wird einer von ihnen im Nachhinein positiv auf das Virus getestet, alarmiert die App alle anderen Nutzer der App, die ihm nah waren.
https://www.sueddeutsche.de/digital/bluetooth-low-energy-corona-apps-pepp-pt-dp3t-tracing-1.4880839


Leben im All

Wissenschaft für Jedermann, Vortrag: Urknall, Sternenstaub und die Frage nach der Entstehung des Lebens
https://www.deutsches-museum.de/angebote/kalender/

Den Vortrag von Herrn Prof. Dr. Andreas Burkert können Sie am…

Weiterlesen