Werden Sie Mitglied bei syntra!

Treten Sie ein in unser starkes Netzwerk! Wir vertreten die Interessen (auch angehender und ehemaliger) Fach- und Führungskräfte im Konzern Deutsche Telekom und fördern den kollegialen Zusammenhalt. Die Leistungen für unsere Mitglieder sprechen für sich. Dank einer engen Kooperation mit dem VFF – Verband Fach- und Führungskräfte e.V. können wir Ihnen als syntra-Mitglied eine exzellente arbeitsrechtliche Beratung anbieten - kostenfrei. Spezielle und exklusive Seminare sowie regionale und zentrale Veranstaltungen flankieren unsere Angebote. Die berufspolitische Interessenvertretung auf nationaler Ebene übernimmt unser Dachverband ULA – die Vereinigung der Deutschen Führungskräfteverbände mit 70.000 Mitgliedern. Europaweit vertritt uns die CEC – European Managers mit etwa 1,5 Mio. Mitgliedern.

Überzeugt? Hier gelangen Sie direkt zu Ihrem Mitgliedsantrag.

Sie haben noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0228 – 20946125 oder Ihre E-Mail unter kontakt@not-visible.syntra.org.

Unsere Beiträge

Die Jahresbeiträge erheben wir jeweils quartalsweise.

Der Regelbeitrag für alle, die schon oder noch im Berufsleben stehen, beträgt 120 Euro jährlich.

Als Rentner oder Pensionär haben Sie Ihre aktive Karrierelaufbahn verlassen, doch eines haben Sie den Kollegen voraus: Erfahrung! Im Sinne des Netzwerkes wollen wir diese Erfahrungen nicht verlieren und kommen Ihnen daher mit einem Rabatt auf den Regelbeitrag entgegen. Die 60 Euro jährlich lohnen sich alleine schon für die Gewissheit, ein Backup für alle sozialversicherungsrechtlichen Fragen zu haben und unsere Veranstaltungen kostenfrei nutzen zu können.

Der Regelbeitrag von 120 Euro jährlich gilt für alle, die schon oder noch im Berufsleben stehen.
Rentner & Pensionäre zahlen einen halben Jahresbeitrag von 60 Euro.